Wiederholungskurs und WEF 2018


Die Fliegerstaffel 11 und das gesamte Geschwader 13 haben die letzten drei Wochen (KW 3-5) den alljährlichen Wiederholungskurs absolviert. Während dem WK wurde der komplette Unterhalt für die F/A-18 Hornet durch das Milizpersonal sichergestellt. Neben der Flugzeugwartung deckte das Milizpersonal auch die Bereiche Feuerwehr, Truppenküche und Vieles mehr ab.

Während diesem WK stand der Sicherungseinsatz zugunsten des Kantons Graubünden im Zentrum. Im Rahmen des World Economic Forum unterstütze die Luftwaffe die zivilen Behörden um den Luftraum um und über Davos zu sichern.

Auch nach dem WEF wurde der intensive Flugbetrieb aufrechterhalten und unsere Piloten erhielten die Möglichkeit, in komplexen taktischen Szenarien ihr Können zu verbessern. Dies war nur dank dem Milizpersonal möglich, welches für die letzten drei Wochen eingerückt ist. Dies weil die Miliz über genügend Personal verfügt, um den 24 Stunden Flugbetrieb für längere Zeit aufrecht zu erhalten. Das Berufspersonal alleine würde in einer solchen Einsatzlage ohne zusätzliche Unterstützung der Miliz sehr schnell an seine Grenzen stossen.

An dieser Stelle bedankt sich die Fliegerstaffel 11 bei allen Soldaten und Kadern für ihren wichtigen und wertvollen Einsatz. Es macht uns stolz mit euch zusammenarbeiten zu dürfen. Ihr seid ein wichtiger Teil der Sicherheit der Schweiz!

Zudem bedanken wir uns bei allen betroffenen Stellen für das Verständnis der zusätzlichen Emissionen ausserhalb der normalen Betriebszeiten.

Wir wünschen allen einen wunderschönen Frühling 2018!

Eure Fliegerstaffel 11

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

    ©Fliegerstaffel 11, Militärflugplatz, 3857 Unterbach (BE), Switzerland, 2020